Was bedeuten die Werte für Wissen, Beharrlichkeit und Meta-Lernen in Area9´s Rhapsode LEARNER™?

Diese Werte geben an, wie gut Sie als Lernender abschneiden. Sie variieren, auf Ihrem Verhalten basierend und steigen bzw. fallen.

Bei WISSEN geht es um das, was Sie wissen und verstehen.

Sie erhalten WISSENSPUNKTE, wenn Sie beweisen, dass Sie etwas gelernt haben. Die Punktzahl ist eine Ansammlung aller Wissenspunkte, die Sie in der Vergangenheit erzielt haben. Sie erhalten negative Punkte, wenn Sie etwas falsch machen, Sie aber dachten, Sie wüssten es. Es gibt keine Obergrenze, denn wenn Sie die Refresh-Funktion nutzen, erhalten Sie für Ihre nachgewiesene Kompetenz weiterhin Punkte.

BEHARRLICHKEIT ist die Fähigkeit, trotz Schwierigkeiten weiterzumachen.

Sie erhalten BEHARRLICHKEITS-Punkte, indem Sie hartnäckig sind, Zeit investieren und mit Ihren Schwächen arbeiten. Die Punktzahl ist eine Ansammlung aller BEHARRLICHKEITS-Punkte, die Sie in der Vergangenheit erzielt haben. Es gibt keine Obergrenze, denn wenn Sie die Refresh-Funktion nutzen, erhalten Sie Punkte dafür. Sie können keine negativen BEHARRLICHKEITS-Punkte bekommen!

Beim META-LERNEN geht es darum, Ihr Lernen zu reflektieren – was Sie wissen und was Sie nicht wissen.

Ihre Punktzahl für das META-LERNEN ist ein Maß für Ihre Fähigkeit zu wissen, was Sie nicht wissen. Wenn Sie denken, Sie wüssten etwas, wissen es aber nicht, bekommen Sie negative Punkte. Wenn Sie etwas richtig beantworten – und Sie wussten, dass Sie es wissen – erhalten Sie positive Punkte. Sie wollen diesen Punktestand positiv halten!

Diese Werte sollen Ihnen helfen, Ihre guten Lerngewohnheiten zu verfolgen!